0. Einleitung

Aufgrund seiner sattgrünen, glänzenden Blätter ist der Kirschlorbeer als Gartenpflanze sehr beliebt. Außerdem ist er sehr pflegeleicht. Nahezu jede Art von Schnitt kann er gut wegstecken. Als Hecke oder Solitär ist es möglich, Kirschlorbeer in Breite und Höhe beliebig in Form zu schneiden und auch zu verjüngen. Umpflanzen und ruppige Schnitte mit einer Säge sind kein Problem. Da Kirschlorbeer immergrün ist, eignet er sich hervorragend als Sichtschutz. Kirschlorbeer lässt sich auch gut vermehren.

1. Kirschlorbeer Ratgeber

Wir stellen dir hier den Kirschlorbeer näher vor, damit du feststellen kannst, ob sich diese Heckenart für deinen Garten eignet.

1.1 Was ist eine Kirschlorbeer?

Eine Kirschlorbeer ist eine immergrüne Heckenart, die aufgrund ihrer attraktiven Optik und auch ihrer Widerstandsfähigkeit begeistert. Dieses immergrüne Gehölz kann man im Container oder als Ballenwar kaufen. Ganzjähriges Pflanzen ist möglich. Am besten pflanzen Sie Kirschlorbeer ab April im Frühjahr oder bis Oktober im Herbst. Kirschlorbeer bildet im Herbst keine neuen Triebe mehr. So kann er seine ganze Energie verwenden, um neue Feinwurzeln zu bilden. Der Boden ist im Frühjahr noch ausreichend feucht, Mit steigenden Temperaturen wächst der Kirschlorbeer gut an.

1.2 Wozu nutzt man eine Kirschlorbeer?

Eine Kirschlorbeer dient vor allem als Heckenpflanze und Sichtschutz in einem Garten. Beim Boden ist diese Heckenart nicht sehr wählerisch und sehr anpassungsfähig. Obwohl das Gehölz humusreichen, nahrhaften Lehm bevorzugt, kann es auch auf sandigen Böden gedeihen. Die Pflanzen sind von nassen oder verdichteten Böden gar nicht begeistert. Nach einiger Zeit werfen die Blätter gelb und werden dann abgeworfen. In sehr kalten und rauen Regionen ist es empfehlenswert, die Gehölze in den Schatten oder Halbschatten zu pflanzen. Man sollte auch darauf achten, dass der Kirschlorbeer nicht windexponiert gepflanzt wird. Nachbarschaften zu anderen Gehölzen sind unproblematisch. Kirschlorbeeren können sich als tief wurzelnde Pflanzen behaupten. Sogar unter Bäumen kann eine Hecke entlangführen.

1.3 Die 5 wichtigsten Tipps beim Kirschlorbeer Kauf?

Vor dem Kauf ist es wichtig, mehr über die verschiedenen Kirschlorbeer Arten und ihre besonderen Merkmale zu erfahren. Die verschiedenen Sorten unterscheiden sich in Höhe, Blattgröße, Wuchskraft und Pflanzabstand.

Die Sorte Kirschlorbeer ‘Herbergii’ erreicht eine Höhe von zwei bis drei Metern. Daher ist diese Heckenart auch als Sichtschutzhecken an der Grundstücksgrenze geeignet. Zusätzlich ist dieser Kirschlorbeer überaus frostfest. Er besitzt schmale Blätter. Das Wachstum ist vergleichsweise langsam. Wenn man Pflanzen mit einer Höhe bis zu 40 Zentimeter kauft, ist ein Pflanzabstand von 30 Zentimetern empfehlenswert. Bei einer Höhe von 40 bis 80 Zentimetern, sollte man in einem Abstand von 40 Zentimetern pflanzen.

Die Sorte Kirschlorbeer ‘Etna’ eignet sich sehr gut für kleinere Hecken oder mit einer Höhe von 180 cm. Die Pflanzen besitzen stark glänzende, dunklegrüne Blätter mit einem gezähnten Rand. Diese Heckenart kann eine Höhe von zwei Metern erreichen. Im Frühling ist der bronzefarbene Austrieb ein echter Blickfang. Für Pflanzen mit einer Höhe von 20 bis 60 Zentimetern ist ein Pflanzabstand von 30 Zentimetern ideal, bei größeren Pflanzen sind 40 Zentimeter ausreichend.

Die Sorte Kirschlorbeer Novita wächst in einem etwa 50 Zentimeter und ist perfekt für ungeduldige Gärtner und Gärtnerinnen geeignet. Bei Pflanzen mit einer Höhe von 100 bis 150 Zentimetern ist ein Pflanzabstand von 50 Zentimetern ausreichend. Kleinere Pflanzen sollten mit einem Abstand von 30 bis 40 Zentimetern gesetzt werden.

Die Sorte Kirschlorbeer ‘Caucasica’kann eine Höhe von etwa drei Metern erreichen und eignet sich für höhere Hecken. Bis zu 60 Zentimeter hohe Pflanzen können mit einem Abstand von 30 Zentimetern gesetzt werden. Für Pflanzen mit einer Höhe zwischen 80 und 100 Zentimetern ist ein Pflanzabstand von 40 Zentimetern empfehlenswert.

Zusätzlich sollte man darauf achten, ob sich der Kirschlorbeer in einem Container befindet oder ob es sich um eine ballierte Pflanze handelt. Zusätzlich sollte man darauf achten, ob sich der Kirschlorbeer in einem Container befindet oder ob es sich um eine ballierte Pflanze handelt. Vor dem Einpflanzen sollte man den Kirschlorbeer im Container vor für eine halbe Stunde in einen Eimer mit Wasser oder in eine Wanne stellen. Falls es sich um eine ballierte Pflanze handelt, wird das Tuch am Wurzelhals geöffnet und und durchdringend gegossen. Nach dem Pflanzen kann das Balliertuch an der Pflanze bleiben, da es im Boden verrottet.

Die Höhe der Pflanzen spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Je nach Höhe muss ein bestimmter Pflanzabstand ausgewählt werden. So kann man je nach Platz eine geeignete Stückanzahl auswählen.

Vor dem Kauf ist es wichtig, den Zustand der Pflanze zu kontrollieren. Zahlreiche gelbe Blätter sind auf jeden Fall ein Warnsignal und man sollte diese Pflanze nicht kaufen.

Obwohl man Kirschlorbeer auch online bestellen kann, ist ein Kauf in einem Gartencenter eine bessere Option. So kann man die Pflanze vor dem Kauf genauer kontrollieren. Natürlich bietet eine Online-Bestellung einige Vorteile und der Kirschlorbeer wird direkt nach Hause geliefert. Wenn man einen Kirschlorbeer online bestellen möchte, sollte man nur in einem geprüften Online-Shop bestellen. Zusätzlich ist es empfehlenswert, die Bewertung anderer Kunden und Kundinnen durchzulesen.

Hochwertige Kirschlorbeer Pflanzen sind in renommierten Gartencentern und geprüften Online-Shops erhältlich. Auf jeden Fall sollte man etwas im Internet recherchieren, um einen passenden Anbieter zu finden. Bewertungen von Kunden und Kundinnen können bei der Auswahl sehr hilfreich sein.

2. Abschlussfazit und Empfehlung

Kirschlorbeer ist eine sehr robuste, immergrüne Heckenart, die ausgezeichnet zur Grundstücksbegrenzung und als Sichtschutz geeignet ist. Es gibt verschiedene Sorten , die je nach Garten und individuellen Ansprüchen ausgewählt werden sollten. Kirschlorbeer bevorzugt zwar lehmigen Boden, gedeiht aber auch sehr gut in sandigem Untergrund. Die Pflanze ist pflegeleicht und einige Art wachsen sehr schnell.

3. Produktempfehlungen

3.1 Der DIY Garten – Kreative Gartenprojekte und Deko-Ideen zum Selbermachen Taschenbuch – 12. März 2021

Dieses Buch ist eine wertvolle Unterstützung für Hobby-Gärtner und Hobby-Gärtnerinnen. Hier erhält man zahlreiche wichtige Tipps und Hinweise, wie Pflanzen in einem Garten am besten gedeihen. Das Thema Kirschlorbeer, Pflanzen und Pflege wird in diesem nützlichen Buch auch behandelt.