0. Einleitung

Besonders im Bad oder in der Küche kommen Bodenfliesen zum Einsatz. Doch welche Produkte sind für Fliesen zu empfehlen?

1. Bodenfliesen Ratgeber

Bei der Wahl der richtigen Bodenfliese gilt es verschiedene Qualitätsmerkmale zu beachten. Beispielsweise müssen die Abriebsfestigkeit und die Härte möglichst gering sein, damit das Material so lang wie möglich schön und unbeschädigt bleibt. Ebenso muss auf die Säurebeständigkeit und die Rutschhemmung geachtet werden, das dient dem alltäglichen Komfort.

1.1 Was sind Bodenfliesen?

Bodenfliesen sind ein Bodenbelag, meist aus Stein, der vor allem in Küchen und Badezimmern zum Einsatz kommt. Dort sind sie, anders als zum Beispiel Beläge aus Holz oder PVC, besonders beständig gegen das Eindringen von Wasser und Säuren. Sie sind also ein Bodenbelag, der besonders für Zimmer geeignet ist, in denen man viel mit Wasser zu tun hat, auch in der Garage können Sie sinnvoll sein.

1.2 Wie und wo nutzt man Bodenfliesen?

Wie bereits angesprochen nutzt man Fliesen in Zimmern, in denen der Boden nicht empfindlich sein soll, weil dort oft Wasser oder Säure zum Einsatz kommen. Im Haushalt sind diese Zimmer die Küche, das Badezimmer, das Waschzimmer und die Garage. Bei der Montage werden sie mit Mörtel am Boden befestigt. Wenn dieser weich ist positioniert man die Fliesen auf ihm, dann härtet er aus und die Fliesen sind in ihm verankert. Die Montage sollte aber eher von einem Fachmann übernommen werden.

1.3 Worauf sollte man bei Bodenfliesen achten?

Bodenfliesen sollen möglichst viele wichtige Qualitätsmerkmale erfüllen. Beispielsweise müssen die Abriebsfestigkeit, die Härte und die Säurebeständigkeit möglichst hoch sein, das steigert auch den Komfort und das angenehme Gehen im Alltag. Zudem muss auf eine geeignete Oberflächenstruktur geachtet werden, sodass die Fliese auch gut ins Zimmer hineinpasst. Wichtige Faktoren sind dabei ob sie matt oder glänzend, poliert oder nicht poliert oder geschiefert ist.

2. Bodenfliesen Produkte Vergleich

Produkte für Bodenfliesen können eine bessere Rutschfestigkeit bewirken und so den Komfort im Alltag verbessern. Manchmal kann es auch passieren, meist wenn ein schwerer Gegenstand heruntergefallen ist, dass eine Fliese zerbricht. Hier können Reparatursets helfen.

2.1 Picobello G61457 Fliesen Reparatur Set (Premium)-Wand-und Bodenfliesen

Dieses Reparaturset kann für Fliesen, Feinsteinwerkzeug, Keramikfliesen oder Betonfeinstein verwendet werden. Außerdem können damit Bohrlöcher und Abplatzungen an Wand- und Bodenfliesen beseitigt werden, es ist also vielseitig einsetzbar In dem Set sind elf Keramik-Fill-Stangen und ein Versiegelungslack enthalten.

2.2 Wandkings Bodenfliesenaufkleber 4er Set – Wähle ein Muster & Größe -“Marmor” – 25 x 25 cm

Dieser Aufkleber ist für viele Fliesenformate ist in verschiedenen Mustern erhältlich. Er ist leicht anzubringen und resistent gegenüber Wasser, Putzmittel und Licht oder UV-Licht. So können alte und rissig gewordene Fliesen im Handumdrehen wieder aufgehübscht werden.

3. Abschlussfazit

Fliesen sind besonders für feuchte Zimmer der am besten geeignete Bodenbelag. Sie sind vielseitig, in vielen verschiedenen Qualitäten, Farben und Texturen erhältlich. Und im Falle eines Risses oder Abplatzers kann man sie mithilfe eines Picobello G61457 Reparatursets unkompliziert repariert werden. Den Fliesen im neuen Haus steht also nichts mehr im Weg!