Was ist ein Knarrenkasten und für wen eignet er sich?

Eine Ratsche oder Knarre ist eines der am weitesten verbreiteten Werkzeuge. Es handelt sich um eine Art erweiterten Schraubenschlüssel, mit dessen Hilfe alle Arten von Schraubenmuttern und Schrauben gelöst oder angezogen werden können. Dies gilt besonders, wenn diese schlecht zugänglich oder schwergängig sind. Der Knarrenkasten enthält, neben der Knarre selbst, verschiedene Aufsätze mit unterschiedlichen Durchmessern. Ein Knarrenkasten ist somit letztlich eine Box, die zur Aufbewahrung eines Werkzeugs mit den entsprechenden Zubehörteilen dient. Da es Knarrenkästen ein allen Größen und vielen Ausstattungen gibt, eignet er sich für einen breiten Anwenderkreis: vom Hobbyheimwerker bis hin zum Profihandwerker ist für jeden der richtige Knarrenkasten dabei. Eine kleine Ausführung gehört in jeden Haushalt, eine Schraubenmutter oder eine Schraube zu lösen oder festzuziehen fällt immer mal wieder an. Um Dir bei Deiner Kaufentscheidung zu helfen, haben wir einen umfangreichen Knarrenkasten Test vorgenommen, die wichtigsten Resultate daraus sind hier nachstehend für Dich aufgeführt.

Welche Arten von Ratschenkästen gibt es und welche ist die richtige für Dich?

Unser Knarrenkasten Test kann Dir bei Deiner Kaufentscheidung eine wichtige Hilfestellung leisten. Zunächst musst Du Dich aber entscheiden, ob ein Mini-Ratschenkasten oder ein Allround-Ratschenkasten das richtige für Dich ist. Der wichtigste Vorteil eines Mini-Ratschenkastens ist seine geringe Größe, er benötigt kaum Platz. Er kann also überall mit dabei sein, zum Beispiel auch als Bestandteil eines größeren Werkzeugkoffers. Du kannst ihn auch überall mit dabeihaben, eine Tour mit dem Motorrad oder Auto sind die besten Beispiele dafür. Meistens beinhaltet er auch Aufsätze für kleine Muttern, ist also besonders für feinmechanische Arbeiten geeignet. Da er preislich meist im günstigen Bereich liegt auch ein tolles Geschenk! Mit einem Allround-Knarrenkasten bist Du dagegen für alle in Deinem Umfeld anfallenden Schraubarbeiten gerüstet, alle dafür notwendigen Werkzeugbestandteile sind vorhanden und Du musst nichts nachkaufen. Eine deutliche Preisersparnis gegenüber einem Einzelkauf ist ebenfalls gegeben.

Der beste Mini-Knarrenkasten

In unserem Knarrenkasten Test haben wir verschiedene Produkte für Dich getestet. Am meisten überzeugt hat uns dabei das Bosch 27tlg. Schrauberbit- und Ratschen-Set (Extra harte Qualität, Zubehör Bohrschrauber und Schraubendreher). Neben einer Ratsche (verstellbar für Rechts-/Linkslauf) enthält es einen Schnellwechseluniversalhalter und einen Adapter für Steckschlüssel. Fünf Steckschlüssel mit verschiedenen Größen und 19 Schrauberbits für viele der gängigen Schraubengrößen und -typen vervollständigen den Inhalt. Besonders hilfreich ist die Farbcodierung der Schrauberbits, die Dir dabei helfen, mit einem Griff den richtigen Aufsatz zu finden. Dieser Knarrenkasten gehört als Basisausstattung in jeden Haushalt, lässt sich aber auch perfekt in einem größeren Werkzeugkasten unterbringen.

Der beste Heimwerker-Ratschenkasten

Im Segment für Heimwerker war in unserem Knarrenkasten Test der Mannesmann Steckschlüssel-Satz 1/4?+1/2?, 55-tlg., M29765 der eindeutige Sieger. Auf den ersten Blick überzeugt uns der hochwertige Metall-Tragekoffer mit Kantenschutz. Auch der Inhalt lässt keine Wünsche offen: Enthalten sind u.a. zwei Umschaltknarren, ein Schraubendrehergriff, ein T-Gleitgriff und verschiedene Verlängerungen und Adapter. Dazu gibt es eine Vielzahl von Steckschlüsseleinsätzen, Stiftschlüsseln, Zündkerzeneinsätzen und Schrauberbits für alle Typen von Schrauben (Kreuz, Schlitz, Innensechskant). Alle Einsätze sind aus Chrom-Vanadium-Stahl geschmiedet und weisen eine glasgestrahlte, schlag- und kratzfeste Oberfläche auf. Die Schrauberbits sind aus hochwertigem S2-Stahl gefertigt. Insgesamt für Heimwerker ein Ratschenkasten der Spitzenklasse.

Ein Steckschlüsselsatz speziell für Auto und KFZ

Auch diese Kategorie haben wir in unserem Knarrenkasten Test berücksichtigt. Besonders gut gefallen hat uns hier der Proxxon Industrial Steckschlüsselsatz metrisch 1/2″ (12.5 mm) 29teilig 23000. Du bekommst hier ein aus Chrom-Vanadium-Stahl angefertigtes hochwertiges Qualitätswerkzeug. Die Ratsche besitzt einen 12,5mm Vierkantantrieb. Die Durchmesser der dazu passenden Steckschlüsseleinsätze reichen von 8 bis 34mm. Dazu gibt es zwei Zündkerzen-Spezialeinsätze im Durchmesser von 16 und 21mm sowie Tiefbetteinsätze für überstehende Gewindebolzen. Werkzeug und Zubehör befinden sich in einer stabilen Stahlbox. Mit diesem Ratschenkasten bist Du für alle am KFZ anfallenden Montagearbeiten bestens ausgerüstet.

Kriterien beim Kauf und wie Du Knarrenkästen von guter Qualität erkennst

Knarrenkästen gibt es für jeden Anwendungsfall, sie eignen sich sowohl für den klassischen Heimwerker als auch für den professionellen Anwender. Der für Dich richtige Knarrenkasten sollte nicht zu wenig Werkzeuge beinhalten, aber auch nicht zu viele. Wenn Du einen zu großen Kasten wählst, beinhaltet dieser Werkzeuge, die Du sehr selten oder nie benutzen wirst. Überlege also was Du benötigst: Falls Du häufiger auf besonders schwierige Verhältnisse beim Montieren stößt, ist ein Kasten mit verschiedenen Ratschen, die auch Eckgelenke oder Verlängerungen enthalten, eine gute Wahl. In einem solchen Knarrenkasten ist dann auch eine größere Auswahl verschiedener Größenaufsätze enthalten. Als “Standard-Heimwerker” reicht Dir wahrscheinlich erst einmal ein kleinerer Kasten, aufrüsten kannst Du dann später ggf. immer noch.
Das erste Qualitätsmerkmal eines guten Kastens ist der Koffer zur Aufbewahrung. Er sollte stabil sein (hier ist Metall in der Regel besser als Kunststoff) und gut schließen, damit das Werkzeug beim Transport gut geschützt ist und nicht verrutscht. Die Aufteilung ist idealerweise so, dass sie jederzeit eine systematische Ordnung ermöglicht, und Du so das passende Werkzeug und den passenden Aufsatz ohne große Sucherei stets griffbereit hast. Beim Werkzeug selber ist das entscheidende Qualitätsmerkmal, aus welchem Material es hergestellt wurde. Hier wird Dir bei qualitativ hochwertigen Knarrenkästen häufig der Werkstoff Chrom-Vanadium begegnen, ein Material, welches für die Zähigkeit der daraus gefertigten Werkzeuge steht. Diese Zähigkeit ist insbesondere beim Festziehen und Lösen von Muttern und Schrauben von besonderer Bedeutung. Auch S2-Stahl als Grundlage für Bestandteile des Werkzeugkastens spricht für qualitativ hochwertige Bestandteile des Sets.
Dein für die Anschaffung eines Ratschenkastens zur Verfügung stehendes Budget spielt natürlich bei der Anschaffung ebenfalls eine wichtige Rolle: Für einen Mini-Ratschenkasten kannst Du zwischen 10 und 40 Euro veranschlagen, ein Allround-Ratschenkasten ist zwischen 30 und 200 Euro zu haben. Solltest Du Dich für ein Profiset entscheiden, musst Du zwischen 100 und 300 Euro einplanen.

Zusammenfassend noch einmal das Wichtigste

Ein Ratschenkasten ist auf jeden Fall ein sinnvoller Bestandteil der Grundausstattung eines jeden Haushalts. Welchen Umfang er haben sollte, hängt davon ab, ob Du Gelegenheitsheimwerker, ambitionierter Hobbybastler oder Profi bist. Für alle diese Zielgruppen gibt es das passende Produkt. Überlege also zuerst, welche Anwendungsfälle und Anwendungsfrequenz bei Dir voraussichtlich zum Tragen kommen wird. Wenn Du Dich dann für das entsprechende Produktsegment entschieden hast, schaue vor allem auf die Qualität der enthaltenen Werkzeuge und Werkzeugaufsätze. Hier haben wir durch unseren Knarrenkasten Test für Dich wertvolle Vorarbeit geleistet, für jedes Segment findest Du ein Produkt, welches uns durch Qualität und eine gutes Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt hast. Mit diesen Produkten kannst Du nichts falschmachen!

Heim und Garten Buch Empfehlung