1) In einer sauberen Vase nimmst du zuerst dein Grün, schneidest die Enden auf die gewünschte Größe und fängst dann an, die Stiele in die Vase zu kreuzen, so dass du Stiele überall in der Vase hast. Dafür gibt es zwei Gründe. Eine davon ist, weil Sie jetzt eine Basis für das Blumenarrangement und zwei haben; ein Kreuz aus Stielen erleichtert die Platzierung der Blumen.

2) Wenn Sie ein kleines, niedriges Arrangement machen, schieben Sie die Blumen in einem Kreuz so ein, dass die Stiele rund um das Innere der Vase liegen. Man sollte jetzt eine Vase mit einem Blumenring auf der Außenseite und nichts als Stängel in der Mitte haben (je mehr Stängel du in der Vase hast, desto einfacher wird es sein, Blumen stehen zu lassen!). Die Reihen von Blumen werden jedes Mal höher sein, wenn Sie sie bekommen, bis Sie ein schönes abgerundetes Arrangement haben.

3) Wenn Sie ein großes Arrangement machen, dann verwenden Sie eine große, schlanke Vase. Ihre Blumen halten sich besser und sehen gut proportioniert aus. Große Blumen zu verwenden sind Gladiolen, blaues Delphinium, Lilien, Löwen, Löwenmäulchen usw. Manchmal kann man große Tulpen bekommen und das sieht auch fantastisch aus.

4) Ein Designfehler, den wir oft gesehen haben, ist, die Blumen in einer Vase perfekt gleichmäßig zu platzieren. Der Grund, warum das nicht funktioniert, ist, dass es unnatürlich aussieht. Schauen Sie sich jeden Garten an und Sie werden sehen, dass einige der Blüten herausstechen, einige sind versteckt; einige sind fast versteckt, tragen aber dennoch zum Gesamtbild bei. Wenn Sie die Natur nachahmen, werden Sie nichts falsch machen! Haben Sie keine Angst, einige dieser Blumen ein wenig zu verstauen.

5) Eine gute Faustregel ist, eine ungerade Anzahl von Blumen zu verwenden: 3 Rosen zusammen oder 5 zu verwenden. Gerade Zahlen sind nicht so effektiv. Wenn Sie z.B. 5 Rosen verwenden, legen Sie 3 zusammen (berührende, aber leicht unterschiedliche Längen) in der Nähe der unteren Mitte der Vase und dann zwei weitere höher.

6) Der nächstbeste Ratschlag, den wir Ihnen geben, wenn Sie wirklich neu im Blumendesign sind, ist, Bilder von Blumenarrangements zu sammeln, die Ihnen gefallen, und mit den oben genannten Tipps von Iíve zu üben, während Sie sich die Bilder ansehen.

Heim und Garten Buch Empfehlung